Selbstheilungskräfte aktivieren – die Macht der inneren Apotheke

Jeder Mensch verfügt über große Selbstheilungskräfte. Doch wer sich vor seelischen oder körperlichen Erkrankungen schützen will, muss diese Kräfte erst mobilisieren. Leider haben die meisten Menschen in unserer schnelllebigen Zeit kaum noch Vertrauen in die Macht ihrer inneren Apotheke. Sicher gibt es erstklassige Möglichkeiten, mithilfe der Schulmedizin Krankheiten zu bekämpfen. Aber für die meisten Erkrankungen können wir viel mehr Verantwortung übernehmen, indem wir unsere Selbstheilungskräfte aktivieren.

Die erstaunlichen Kräfte der Einbildung

Was früher von Ärzten als Humbug abgetan wurde, rückt heute immer mehr ins Zentrum der Schulmedizin. Placebo-Forscher haben herausgefunden, dass die Einbildung erstaunliche Kräfte besitzt, denn sie basiert auf messbaren körperlichen Veränderungen. Menschen, die ihre Selbstheilungskräfte aktivieren, können sogar den Verlauf schwerer und chronischer Erkrankungen positiv beeinflussen. Experimente von Psychologen und Neurowissenschaftlern zeigen, dass Placebos an sich nur ein Mittel zum Zweck sind, denn letztlich geht es darum, die Psyche so zu beeinflussen, dass Patienten Zuversicht gewinnen und fest an einen Heilungserfolg glauben.

Tipps zur Mobilisierung der Selbstheilungsfähigkeiten

Eine positive Lebenseinstellung ist die Voraussetzung, wenn wir unsere Selbstheilungskräfte aktivieren wollen. Dazu gehört auch, sich ohne negative Gedanken mit einer Erkrankung auseinanderzusetzen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Selbstheilungsfähigkeiten zu mobilisieren:

  • Bewusste Lebens- und Ernährungsweise
  • Ausreichend und regelmäßiger Schlaf
  • Zuversicht, Vertrauen, Optimismus
  • Innerer Frieden, Ausgeglichenheit
  • Sportliche Aktivitäten zur Stärkung der Kondition
  • Entspannungsübungen wie Yoga, Meditation oder Atemtherapie
  • Vermeiden von Stresssituationen

Um die Selbstheilungskräfte aktivieren zu können, hilft es schon, das zu tun, was wirklich Freude bereitet. Schon ganz einfach Tätigkeiten wie das Lesen eines guten Buchs, ein Einkaufsbummel mit der Freundin, ein Ausflug zum See oder eine wohltuende Massage können wahre Wunder bewirken und die inneren Kräfte anregen. Wer sich gut fühlt, betrachtet das Leben aus einem positiven Blickwinkel, besinnt sich auf seine innere Mitte und hört wieder die Stimme der Intuition.

Folgendes könnte Ihnen auch gefallen:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kneipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Jetzt kostenloses EBook downloaden!

Ratgeber Wechseljahre Naturheilkunde

Ja, ich möchte außerdem den Newsletter erhalten.

* Pflichtfeld

Schlagwort-Wolke

KURHAUS SCHÄRDING
Kurhausstraße 6
A-4780 Schärding

Telefon: 0043/7712/3221
Fax: 0043/7712/3221-400
kurhaus@bbschaerd.at